Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Makros

Makros, also Nahaufnahmen haben ihre ganz eigene Wirkung: So sind kleine Dinge im Leben auf einmal riesengroß und manchmal sogar beängstigend.
Wie man ein Makro macht? Ganz einfach: Nah dran! Es gibt spezielle Makro-Objektive, auf die ich allerdings verzichtet habe. Ich habe auf mein 17-50mm Objektiv zurückgegriffen, kombiniert mit einer Nahlinse +4 Dioptrin. Und schon wird's eindrucksvoll

© Martin Kluge 2010-13 Kopieren nur für private Zwecke. Es dürfen keine Bilder von mir ohne meine ausdrückliche Einverständnis veröffentlicht, gedruckt, etc. werden Es gelten die rechtl. Bestimmungen (mehr dazu unter RECHTLICHES)!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü