Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekt v21zz21k

Was ist Projekt v21zz21k?
v21zz21k heisst: Von 21 Zigaretten zu 21 Kilometer und beschreibt mein Werdegang vom Raucher zum Halbmarathonläufer.
Hier könnt Ihr lesen, was einfach war, was war sauschwer? Wie hab ich was gemacht? Hilfsmittel? Motivationen?
Seht selbst...

In The Beginnig...nicht nur der Anfang eines AC/DC-Songs, sondern auch der meiner Geschichte
Irgendwann beschloss ich: Rauchen ist scheiße. Ich will aufhören!!
Gesagt, getan, am 14.10.2008 war es dann soweit, ich fuhr ins Saarland und liess mir zum ersten Mal ein Loch ins Ohr pieksen, ohne etwas metallische dranzuhängen. Der Saft, welcher mir gespritzt wurde, hatte nur unterstützende Wirkung, alleine der Wille, von dem Dreckszeug, den Kippen nämlich, loszukommen, war der Garant zum Erfolg!

Da war noch kein Gedanke an Sport. Ich kam von Null auf Hundert in 1/100 Sekunde, und zwar bei der ersten Treppenstufe!

Zusätzlich machte der Bauchnabel eine Wanderschaft und zwar nach vorne. Ein Umstand, der letztendlich die Aussicht auf den eigenen Schniedel erschweren  und wohl als Finale kein Blick mehr auf's Gemächt zulassen sollte.

Ein Umstand, der Maßnahmen erforderte.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü